Dienstag, 27. Dezember 2011

Nun ist sie schon vorbei...

... die herrliche Vorweihnachtszeit. Weihnachten mittlerweile auch...
Trotzdem möchte ich euch ein paar Impressionen daraus zeigen. Als kleinen Trost. Für mich ist es trotz all dem Stress und der Hektik eine Zeit um zur Ruhe zu kommen. Eine Zeit in der ich meine Kreativität absolut auslebe.





Für mich ist Weihnachten verbunden mit Märchen. Eine absolut märchenhafte Zeit.


Nachdem wir auf einigen Adventsaustellungen waren, bekam unser Adventskranz dieses Jahr das Thema Märchen verpasst. Gleich mehrere Märchen sind hier eingewoben, vier an der Zahl. Ratet doch mal welche *gg*

Eins kann ich  euch sagen - meinen Mann habe ich mit diesem Kranz zur Verzweiflung gebracht, da acht Kilo Äpfel zu Apfelschnitzen verarbeitet werden und dann auch noch irgendwo trocknen mussten, sprich: In der ganzen Wohnung auf allen Heizungen. Aber das Ergebniss kann sich sehen lassen:





Der Kranz wird hier noch eine ganze Weile stehen, da ich ihn wirklich sehr, sehr gerne mag!

Kommentare:

  1. Dein Kranz ist etwas besonderes er sieht sehr schön aus.Ich selber liebe und mache auch gern ausgefallene Dinge,die nicht jeder hat.
    Guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Liebe.
    Schönen Abend und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kranz ist ja ein TRAUM, was für eine tolle Idee, die werde ich mir gleich notieren:)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen