Mittwoch, 5. Dezember 2012

Amaretto-Marzipankartoffeln


Hallo ihr Lieben!
Nachdem die Anfrage für die Rezepte aus dem von mir versendeten Post-aus-meiner-Küche Leckereien bereits kam (winkewinke *gg*), stelle ich sie online. 
Ich hatte in dieser Runde eine supernette Tauschpartnerin, die auch mich sehr glücklich gemacht hat. Welche Leckereien ich von ihr bekommen habe, zeige ich euch in einem weiteren Post. Soviel sei verraten: Sie waren herrlich!!!

Nun aber... auf auf zum Rezept ;)
Seit ich das Rezept mal von einer Kindergartenmutter erhalten habe, werden bei uns keine Marzipankartoffeln mehr gekauft. 
Es ist sowas von easy-peasy, dass es kaum zu glauben ist *gg*

Ihr braucht: 

200 g Marzipanrohmasse
70 g Puderzucker
1,5 TL Amaretto
Kakao

 Die Marzipanrohmasse wird mit dem Puderzucker gut verknetet.
Auch der Amaretto wird untergeknetet. 
Die geknetete Masse teilt ihr nun in mehrere ungefähr gleich große Teigportionen.
Aus diesen Teigportionen formt ihr nun die Kugeln bzw. Kartoffeln.
Zum Schluss wird das ganze noch in Kakao gewälzt. 
Fertig seid ihr! Guten Appetit ;)

Ich wünsch euch noch einen schönen entspannten Abend. 

Die nächsten Tage kommen auch die anderen Rezepte hinzu.

Kommentare:

  1. Dankeschön für dieses tolle Rezept!

    Schöne Adventzeit wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. liebe Nanne ,
    falls ich mich nicht mehr melde bin ich in der Küche & versuche dein himmlisches Rezept umzusetzen .
    Ich danke dir dafür & wünsche dir einen schönen nikolausabend .
    Mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nanne ,
    ich dachte schon ich hätte einen Post von dir verpaßt ,
    doch nun sehe ich , dass dies nicht der Fall war .
    Liebe Nanne , ich hoffe es geht dir & den Deinen gut & du bist nur im allgemeinen Weihnachtvorbereitungsstress eingetaucht ♥
    Ich wollte dir & all deinen Lieben ein wunderschönes , stimmungsvolles Weihnachtsfest wünschen .
    MERRY CHRISTMAS to you ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nanne!
    Wünsch dir und deinen Lieben wundervolle Weihnachtstage!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen