Samstag, 7. Dezember 2013

Entschleunigen...






Geht es euch zur Zeit auch so, dass ihr das Gefühl habt "höher, schneller, weiter"?

Mir ging es kurz vor dem ersten Advent so. 
Ich hatte das Gefühl, dass ich an diesem Tag bzw. Wochenende umbedingt schon alles dekoriert haben muss und bin treppauf, treppab wie verrückt vom Dachboden in die Wohnung und von der Wohnung auf den Dachboden gerannt.
Bis ich dann doch mal meine "weisen" fünf Minuten hatte. Ich nahm mir einen Tee, schmiss den Laptop an und besuchte Bloglandia. Sehr gut, denn ich stieß auf ein paar Zeilen in einem Blog (leider weiß ich nicht mehr welcher es war), die an mir gerissen haben. Im positiven Sinne.

In ihrem Blogbeitrag um das erste Adventswochenende schrieb diese Bloggerin: Advent ist die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten. Meine Wohnung muss nicht ab heute perfekt dekoriert, die Plätzchen nicht sofort gebacken und der Baum geschmückt sein. Wie sonst soll ich mich auf Weihnachten vorbereiten, als wenn ich jeden Tag ein bisschen mehr dekoriere, womit meine Freude steigt.

Ich muss ihr Recht geben. Nach dem Lesen dieser Zeilen habe ich das dekorieren sein lassen.

Mir geht es damit besser wie irgendwann sonst in der Vorweihnachtszeit, denn mit jedem Tag verwirkliche ich ein Stück mehr an Deko/Backen. Das ist für mich wie eine Art persönlicher Adventskalender. An Weihnachten ist die Wohnung dann geschmückt. In meinem Tempo, was will ich mehr? Schließlich ist es auch eine Zeit der Besinnlichkeit für mich...

Drum konnte ich unseren Bambergbesuch letztes Wochenende dann auch so genießen... Ich konnte anderes sein lassen, damit das ist.
Das Foto in diesem Post (mit dem ich nach langer Zeit auch wieder an Katjas Aktion In heaven teilnehme) gibt mir Recht. Die Sonne hat an diesem Tag so wunderbar gestrahlt, die Ansicht war wunderschön, es war nicht zu heiß und nicht zu kalt und irgendwie... sieht das ganze auch etwas nach Schloss Dracula aus, findet ihr nicht auch ;) 

Ihr Lieben, ich wünsche Euch, dass ihr die Tage genießen könnt. Nehmt euch die Zeit...

Liebe Grüße
Nanne



Kommentare:

  1. Das machst du genau richtig ;-) Bei deinem "besonderen" Adventskalender hab viel Freude! Lieben Abendgruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nanne, wow, das neue Design ist total schick!! - Kann deine Worte sehr gut nachvollziehen! Beruflich ist gerade viel los und im Januar muss die Abschlussarbeit fertig sein. Sehne mich nach Ruhe ;-) daher heißt es hier auch: Eigene Geschwindigkeit.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen zweiten Advent!
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nanne,
    ein wirklich schön geschriebener Post der einem gleich ein gutes Gefühl gibt. Entschleunigen - das sollte für mich das neue Wort im Jahr 2014 sein. Ich schreib´s mir gleich groß in meinen Kalender.
    Herzlichen Dank dafür,
    Manuela

    AntwortenLöschen